Luftkanäle eines Kraftwerks

Energie-Riese wird höchst effizient

Im Rahmen einer Kraftwerks-Sanierung sollten die kompletten Luftwege auf Energieeffizienz hin optimiert werden. Vor den Umbauarbeiten wurden deshalb Frischluft-Zufuhrkanäle, Brenner-Anströmung, Rauchgasabzüge und Abluftkanäle untersucht. Hierbei galt es Ungleichförmigkeiten, Ablösungen und Turbulenzen in den Strömungen zu finden, die zu Ablagerungen und Leistungsverlust führen.

Aus den Erkenntnissen der Analyse entwickelte das fluiosystem-Team praktikable, konstruktive Maßnahmen zur Optimierung der Strömungsführung an verlustreichen Stellen. Durch den Einbau der dieser Konstruktionslösungen konnte der Druckverlust bis zu 50% vermindert werden. Dies reduzierte den Verbrauch von Kohle erheblich und führte zu einer beträchtlichen Einsparung von Betriebskosten.